Blog

Amaretto-Semifreddo

zum Dahinschmelzen

Zutaten:

50g Amaretti Kekse
250g Schlagobers
1 Eiweiß
2 EL Puderzucker
3 EL Amaretto
6 Förmchen (Gläser) mit je ~ 125ml Inhalt
1 Glas Susi’s Rhabarber-Mus 
– was übrig bleibt könnt ihr zum Frühstück ins Müsli geben

Zubereitung:

Den Schlag und das Eiweiß in der Küchenmaschine dickschaumig aufschlagen (Falls ihr keine Küchenmaschine besitzt geht das natürlich auch mit dem Mixer)

Währenddessen die Kekse in ein Gefriersackerl geben und mit dem Nudelwalker zu Bröseln klopfen

In die Schlagmischung den Amaretto sowie den Puderzucker unterrühren, anschließend die Keksbrösel unterheben

In die Förmchen füllen, mit Frischhaltefolie abdecken und mindestens 6 Stunden einfrieren

Vor dem Servieren kurz in heißes Wasser stellen, am Rand mit einem Messer entlang schneiden und aus den Förmchen stürzen, einen Klecks Rhabarber-Mus drauf – fertig

Traumpaar – Amaretto – Rhabarber. Weil ich gar nicht genug bekommen kann von meinem heiß geliebten Rhabarber-Mus habe ich es heute in der Früh schon mit meinem gerösteten Müsli gegessen und jetzt schnabuliere ich es noch zu meinem herrlichen Semifreddo…..

Zubereitungszeit: 10 Minuten
Kühlzeit: mind. 6 Stunden
Portionen:  6

IN DIESEM REZEPT KOMMEN FOLGENDE PRODUKTE VOR

Hier könnte noch ein Subtitle stehen

Geröstetes Müsli - Rosinenfan

6 große Portionen / 390g - 7,80 €

Jetzt Bestellen

Geröstetes Müsli - Purist

6 große Portionen / 390g - 7,50 €

Jetzt Bestellen
No Comments

Leave a Reply