Kochkurs Super Bowls

Bowl-Food ist Soul-Food

Was gibt es Schöneres als nach getaner Arbeit – couching, abschalten & dabei ein Schüsserl voll Glück genießen.

Bowl Food ist vor allem eines: Gemütliches Essen für die Seele. Man tut sich was Gutes. Soulfood ist der gesunde Satt- und Glücklichmacher. Die unterschiedlichsten Bowls vereint vor allem eines: das Servieren in einer Schüssel. Alles was gesund ist und schmeckt wird dekorativ in einer Bowl angerichtet.

Als Teil der Clean Eating Bewegung hat Bowl Food seine Wurzeln in den USA. Oberste Regel: Die Zutaten sollten möglichst gesund sein. Von süß bis salzig, von veganem Tofu bis Fisch, von roh bis gegrillt – unterschiedlichste Variationen sorgen für Genuss ohne Reue.
On top sorgen Dressings oder Dips und Toppings wie gehackte Nüsse oder Kerne für extra Geschmack.

Dauer des Kurses:

3 bis 4 Stunden inklusive Menübesprechung, Aperitif und gemeinsamem Essen.

Teilnehmer:

Die optimale Teilnehmerzahl beträgt mindestens 4, und je nach Location maximal 8 Personen. Der Kurs ist für Anfänger und Fortgeschrittene geeignet.

Kosten:

Der Preis beträgt 120,- pro Person. Dazu gibt´s für jeden Teilnehmer auch noch ein eigenes Rezeptbuch.

Kochkurs Super Bowls anfragen