Blog

Mini-Guglhupf Rezept

Mini-Guglhupf

Mini-Guglhupf Rezept

Mini-Guglhupf

Einfach zuckersüß

Zutaten:

3 Eier
16 dag Staubzucker
10 dag helles Dinkel-Mehl
6 dag geriebene Mandeln
1/2 Packerl Vanille-Zucker
1 TL Backpulver
1 EL Pflanzenöl
1/2 Tafel Zartbitter-Schokolade mit Karamell-Stückchen & Meersalz

Zubereitung:

  • Rohr auf 175° Ober-/ Unterhitze vorheizen.
  • Alle Zutaten für den Kuchen, außer die Schokolade und das Öl, in die Rührschüssel deiner Küchenmaschine geben und schön schlagen lassen. Wenn ihr keine Küchenmaschine habt, funktioniert es natürlich auch mit dem Mixer.
  • Schokolade grob hacken.
  • Wenn der Teig schön einheitlich aufgeschlagen ist, das Öl hinzufügen, noch einmal gut durchrühren lassen und die Schoko-Splitter hinzufügen.
  • Die Mini-Guglhupf-Förmchen einfetten, den Teig einfüllen und den Kuchen im Ofen ~ 20 – 30 Minuten backen (Stäbchenprobe nicht vergessen – wenn kein Teig kleben bleibt, ist der Kuchen fertig).

Diese kleinen Freunde schauen nicht nur zuckersüß aus, sondern schmecken auch wunderbar!

Zubereitungszeit: 30 Minuten
Backzeit: 30 Minuten
Portionen: 24 Mini-Guglhupf

PRODUKTE VON GENUSSFREUNDIN ENTDECKEN

Leckere Produkte für zu Hause!

Geröstetes Müsli - Purist

6 große Portionen / 390g - 7,50 €

Jetzt Bestellen
No Comments

Leave a Reply